TERMIN VEREINBAREN!

Nutzen Sie unser Kontaktformular und vereinbaren Sie einen Termin zur Schadensaufnahme.

ZUM FORMULAR

BRANDSCHADEN

Auch bei Brandschäden kümmern wir uns schnell und zuverlässig um alle Belange, damit Sie Ihre Räume baldmöglichst wieder bewohnen können:

  • Schadensaufnahme
  • Angebotserstellung
  • Komplettabwicklung mit der Versicherung
  • Alle baulichen Reparaturmaßnahmen, angefangen bei der Entsorgung über Schreiner-, Maler-, Fliesen- und Flaschnerarbeiten etc. bis hin zur Wiederherstellung des ursprünglichen Gebäudezustandes
  • Spezialreinigung des Inventars

SOFORTMASSNAHMEN NACH BRANDSCHÄDEN

Kontaktaufnahme mit der Versicherung
Melden Sie den Brandschaden unverzüglich Ihrer Versicherung. Die Versicherung wird Sie um ein paar Angaben bitten. Mit Hilfe unserer Checkliste bereiten Sie sich darauf vor. Die weiteren Maßnahmen stimmen wir auf Wunsch von Ihnen, gern mit Ihrer Versicherung ab.

Schadenhöhe
Ein Gutachter Ihrer Versicherung sollte so schnell wie möglich den Schaden besichtigen. Gern sind wir hierbei unterstützend tätig.

Sicherung der Brandstelle
Gegenstände, die aus der ungesicherten Brandstelle entwendet werden, sind nicht versichert! Maßnahmen die zur Sicherung dienen jedoch schon. Bitte vergessen Sie nicht, Sie haben eine Schadenminderungspflicht.
Schutzmaßnahmen: Einbau von provisorischen Türen. Zersprungene Fenster sichern. Eventuell Wachdienst beauftragen.

Löschwasser abpumpen
Ein großer Teil der Schäden wird nicht durch den Brand verursacht, sondern durch Löschwasser, welches in tiefer liegende Gebäudeteile eindringt. Je schneller das Löschwasser abgepumpt wird, desto besser.

Herstellung einer Notversorgung mit Energie und Wasser
Häufig fällt aufgrund eines Brandes die Energie-Versorgung für das gesamte Haus aus, selbst wenn der Brand direkt nur eine Wohneinheit betrifft.

Entscheidung über die Unterbringung der Bewohner
Ist das Haus noch bewohnbar oder müssen Sie in ein Hotel ziehen?

Bergung von Inventar
Das durch das Wasser in Mitleidenschaft gezogene Inventar muss
geborgen und getrocknet werden.

Bei Bedarf Trocknungsmaßnahme einleiten
Das Löschwasser hat meistens viele Gebäudeteile durchfeuchtet. Damit später kein Schimmelpilzbefall auftritt, muss eine fachgerechte Trocknung durchgeführt werden. Gut zu lüften, reicht nicht!
Durch den Brand oder Löschwasser in Mitleidenschaft gezogenes
Inventar muss geborgen und gereinigt werden.

Entsorgung
Zerstörtes Inventar, das nicht mehr gerettet werden kann, gilt als Sondermüll und muss entsprechend entsorgt werden. Bei größeren Bränden betrifft das auch die zerstörten Gebäudeteile.

Sanierung
Wir erstellen einen Sanierungsplan und übernehmen auch Koordination zur Wiederherstellung des Schadensobjektes mit allen anfallenden Sanierungstätigkeiten.

CHECKLISTE HERUNTERLADEN

ABLAUF DER SANIERUNG

  • Ozonbehandlung und Geruchsneutralisation bei Brandschäden

    Das Verfahren der Ozonbehandlung hilft bei extrem geruchsbelasteten Räumen und wird zur Geruchsneutralisierung eingesetzt.

    In einem geruchsbelasteten Raum muss selbstverständlich in erster Linie wie auch bei Schimmelschäden die Geruchsquelle entfernt werden. Häufig reicht aber das allein nicht, aus. Es kann dazu kommen – je nach Oberfläche – dass sich Gerüche regelrecht in Gegenständen einnisten. Gerade in solchen Fällen kommt ein Ozongerät zum Einsatz. Dabei wird von dem Gerät Ozon freigesetzt, welches zur Oxidation, also zum Zerfall der Geruchsmoleküle und damit zur Geruchsneutralisierung führt.

    Der Vorteil bei dieser Vorgehensweise ist, dass das Ozon wirklich überall dorthin gelangt, wo auch Umgebungsluft hingelangt und damit sicherstellt, dass die Gerüche nicht wieder auftreten. Selbst kleinste Ritzen und Spalte werden neutralisiert. So können gerade nach einem Schadensfall die Bewohner eines Hauses oder einer Wohnung unbedenklich weiter in dem Objekt wohnen.

  • Sanierung & Handwerk

    Als Sanierungsfirma sind wir in fast allen Gerwerken erfahren und ausführend tätig. Bodenbelags-, Schreiner-, Maler-,  Trockenbau-, Fliesen sowie Reinigungsarbeitenarbeiten von Gebäuden, Teppichen und Polstermöbeln sind für uns die täglich anfallenden Tätigkeiten.

  • Vorsorge mit Feuermelder und Co.

    Zur Vorsorge von Brandschäden arbeiten wir nur mit namenhaften Fachfirmen zusammen um eine sichere Wohn-, Arbeits- oder Lebensumgebung zu schaffen. Sprechen Sie uns an, wir beraten sie gern.

© 2018 | WBS – Alles aus einer Hand! | Impressum | Datenschutzerklärung